Slider

Vaillant: Digitale Heiztechnik in Kooperation mit Microsoft

05.04.2019

Auf der Hannover Messe 2019 stellt Vaillant neue Entwicklungen zur Digitalisierung seiner Heizsysteme vor. Das Portfolio an Produkten und Services umfasst beispielsweise die Vaillant App für Endverbraucher, die Verbrauchswerte der Anlagen im Haus visualisiert. Für Fachhandwerker stellt Vaillant serviceASSIST vor, eine für Installateure konzipierte App. Sie soll als lernendes Frühwarnsystem zum Beispiel Druckabweichungen detektieren und dem Fachhandwerker noch bevor es zu einem Geräteausfall kommt online einen Hinweis zur Anlagenüberprüfung geben. „Unseren Endkunden wollen wir maximale Transparenz über Energieverbrauch und einen optimalen Betrieb ihrer Heizungsanlage bieten; unseren Fachhandwerkern neue internet-basierte Lösungen zur Vereinfachung ihres Tagesgeschäfts“, erläutert Philipp Fudickar, Leiter IoT-Programm bei der Vaillant Group. Der Remscheider Heiztechnikanbieter Vaillant nutzt zur Umsetzung die Cloud-Plattform Microsoft Azure (vb)

www.vaillant-group.com